NFC21-Writer für Windows

Auf NFC-Tags lassen sich verschiedene Inhalte wie Text, URLs und Kontaktdaten hinterlegen. Die Inhalte können durch eine Berührung mit dem Smartphone ausgelesen werden. Wenn beispielsweise eine URL hinterlegt ist, wird nach dem Scannen auf dem Handy direkt die entsprechende Website in mobiloptimierter Form angezeigt. Für das Beschreiben von NFC-Tags gibt es mehrere Möglichkeiten. Vor allem, wenn große Mengen NFC-Tags beschrieben werden sollen, eignen sich unser kostenloser NFC21-Writer für Windows. Wenn Sie lieber Ihr Smartphone zum Beschreiben nutzen möchten, finden Sie in unserer Liste mit Apps zum Beschreiben von NFC-Tags sicher eine passende Lösung.

Welche Funktionen bieten der NFC21-Writer?

Zuerst schließen sie ein USB-NFC-Terminal an ihren PC an. Dann wählen Sie in der Software einen Datentyp für den Schreibvorgang aus (Text, URL oder Visitenkarte). Anschließend schreiben Sie den Inhalt, der später angezeigt werden soll, in ein Eingabefeld. Die Software schlägt Ihnen dann automatisch passende NFC-Tags für den eingegebenen Inhalt vor. Mit nur einem Klick können Sie angeben, dass mehrere Tags hintereinander mit demselben Inhalt beschrieben werden sollen oder, dass Sie einen Schreibschutz aktivieren möchten. Alternativ können Sie auch eine Excel-Liste mit unterschiedlichen Daten einfügen und so große Mengen an Tags mit unterschiedlichem Inhalt beschreiben. Zum Beschreiben legen Sie einen NFC-Tag einfach kurz auf das USB-NFC-Terminal.

  • Unterstützung von Windows 7, 8, 8.1 und 10
  • Anwendung zum Beschreiben und Auslesen von NFC-Tags
  • Beschreiben von NFC-Tags mit Text, URLs oder Visitenkarten
  • Schlägt automatisch passende NFC-Tags für gewünschten Inhalt vor
  • Schreibschutz mit nur einem Klick
  • Wird stetig verbessert
  • Kostenlos

Hier gelangen Sie zum kostenlosen Download der NFC21-Tools.

NFC Smartphone

Passende NFC-Tags für das eigene Smartphone finden