Motorola Moto Z4

Das NFC Android Smartphone Motorola Moto Z4 wurde im Juni 2019 veröffentlicht und kann dank der integrierten NFC-Funktion diverse NFC-Tags und -Produkte scannen und benutzen.

Das 165 Gramm schwere Motorola Moto Z4 besitzt einen Speicher von 128 GB, der erweiterbar ist (microSDXC, microSDHC, microSD). Es hat eine hochauflösende Rückkamera mit einer maximalen Auflösung von 48 Megapixel. Die hochauflösende Frontkamera hat eine Auflösung von 25 MP.

Das Moto Z4 besitzt ein mit 403 ppi auflösendes 6,4 Zoll Display mit OLED Technologie. Das Smartphone hat außerdem einen 3600 mAh starken Akku, welcher durch die verbaute OLED-Technologie effizienter genutzt werden kann, da nur helle Pixel mit Energie versorgt werden müssen. Im Smartphone kommt ein Octa-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon 675) zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Für Technikspezialisten: Zur Grafikberechnung wird ein Adreno 612 verwendet. Der Fingerabdrucksensor ist im Display verbaut. Genauer gesagt befindet sich dieser hinter dem Bildschirm und ermöglicht, sodass dieser die scannbare Fläche markieren kann. Das Smartphone lässt sich so bequem entsperren und es muss kein Platz für den Sensor im Gehäuse reserviert werden.

Motorola Homepage

Motorola Moto Z4 bei Amazon.de

« Reno | Reno 10x Zoom »