LG G8 ThinQ

Das im April 2019 veröffentlichte NFC Android Smartphone LG G8 ThinQ kann dank der integrierten NFC-Funktion diverse NFC-Tags und -Produkte scannen und benutzen.

Das 167 Gramm schwere Flaggschiff Smartphone LG G8 ThinQ hat einen erweiterbaren Speicher von 128 GB. Die Erweiterung kann mit folgende Medien erfolgen: microSDXC, microSDHC, microSD. Das Smartphone arbeitet mit einem Octa-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon 855), dem 6 GB RAM zur Verfügung stehen. Für Spezialisten: Als GPU kommt der Adreno 640 zum Einsatz.

Das Smartphone besitzt ein mit 563 ppi hochauflösendes 6,1 Zoll OLED Display. Das Smartphone hat außerdem einen Akku mit einer Kapazität von 3500 mAh. Durch den OLED-basierten Bildschirm kann dieser effektiver genutzt werden, da nur helle Bildelemente Energie benötigen. Das G8 ThinQ besitzt sowohl einen Fingerabdrucksensor als auch geeignete Frontkameras für die Face-Unlock-Funktion. Fingerabdruck oder Gesicht lassen sich so nutzen, um das Smartphone schnell und einfach zu entsperren bei gleichzeitig hohem Sicherheitsniveau. Die Rückkamera nutzt 2 Linsen mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixel. Die Verwendung mehrerer Linsen mit unterschiedlicher Spezialisierung soll für detail- und farb- sowie kontrastreiche Bilder sorgen. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 8 MP.

LG Homepage

LG G8 ThinQ bei Amazon.de

« V50 ThinQ | 3 (2019) »