Android: Spotify Playlist mit NFC teilen

Gesamtdauer: 3 Minuten

In diesem Artikel zeigen wir, wie mit dem Android Smartphone eine Spotify Playlist auf einem NFC-Tag gespeichert werden kann. Ziel ist es, dass diese Playlist durch das Scannen des Tags für andere Personen teilbar wird.

Für ein besseres Verständnis empfehlen wir vorher den Artikel NFC auf Android aktivieren und NFC-Tags mit Android beschreiben zu lesen, in denen u.A. erklärt wird, wie die NFC-Funktion auf dem Android Smartphone aktiviert wird.

Anmerkung: Um NFC-Tags mit dem Android zu beschreiben, wird die kostenlose App NXP TagWriter aus dem Google Play Store benötigt.

Spotify Playlist kopieren

In einem ersten Schritt muss der Link zu der Playlist auf den NFC-Tag gespeichert werden. Dazu öffnen wir die gewünschte Playlist und tippen oben rechts auf die drei weißen Punkte.

Anschließend tippen wir unten auf TeilenLink kopieren und kopieren den Link damit in die Zwischenablage.

Spotify Playlist kopieren

Im nächsten Schritt wollen wir den Link zu der Spotify Playlist auf den NFC-Tag speichern.  Dafür öffnen wir NXP TagWriter tippen auf SchreibenNeuer DatensatzLink und fügen dann unter Webseite eingebenunseren Link ein, indem wir lange auf das Textfeld gedrückt halten und schließlich einfügen auswählen.

Im Anschluss daran tippen wir auf SCHREIBENSCHREIBENBERÜHREN UM ZU SCHREIBEN.

Link zur Spotify Playlist auf NFC-Tag speichern

In diesem Artikel haben wir gezeigt, wie der Link zu einer Spotify Playlist auf einem NFC-Tag gespeichert werden kann. Neben einem Link lassen sich noch viele andere Datentypen auf einem NFC-Tag speichern, siehe dafür NFC-Tags mit Android beschreiben.

Zugehörige Betriebssysteme

« Spotify Playlist mit NFC teilen | FAQ: NFC mit dem Smartphone »