Alcatel POP 4s

Das NFC Android Smartphone Alcatel POP 4s wurde im Dezember 2016 veröffentlicht und verfügt über die NFC-Funktion, um diverse NFC-Tags und -Produkte zu scannen.

Das 150 Gramm leichte Alcatel POP 4s besitzt ein mit 401 ppi auflösendes 5,5 Zoll Display mit IPS LCD Technologie. Im Smartphone kommt ein Octa-Core Prozessor (MediaTek Helio P10 MT6755) zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Für Technikspezialisten: Zur Grafikberechnung wird ein Mali-T860 MP2 verwendet.

Das POP 4s hat eine Rückkamera mit einer maximalen Auflösung von 13 Megapixel. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 5 MP. Das Smartphone ist mit einem internen Speicher von 16 GB ausgestattet, der jedoch erweiterbar ist. Zur Erweiterung können folgende Medien verwendet werden: microSD, microSDHC, microSDXC. Anstelle des bekannten Entsperrens per Passwort oder Muster kann der Fingerabdrucksensor des POP 4s genutzt werden. Dies ist besonders schnell und einfach und kann zusätzlich die Sicherheit erhöhen.

Alcatel Homepage

Alcatel POP 4s bei Amazon.de

Howtos zu Android

« Xperia X Performance | Desire 530 »