Samsung Galaxy S Relay 4G

Das NFC Android Smartphone Samsung Galaxy S Relay 4G kam im September 2012 auf den Markt und verfügt über die NFC-Funktion, um diverse NFC-Tags und -Produkte zu scannen.

Im 159 Gramm schweren Samsung Galaxy S Relay 4G kommt ein Dual-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8260A) zusammen mit 1 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Für Spezialisten: Als GPU kommt der Adreno 225 zum Einsatz. Das Smartphone ist mit 8 GB internen Speicher ausgestattet, der zusätzlich erweitert werden kann (microSD, microSDHC).

Das Galaxy S Relay 4G besitzt ein 4 Zoll Display mit Super AMOLED Technologie und einer Pixeldichte von 233 ppi. Durch die OLED-Technologie ist der Kontrast besonders hoch und der 1800 mAh starke Akku des Smartphones kann, insbesondere bei der Darstellung dunkler Inhalte, effizienter genutzt werden. Die Rückkamera des Smartphones hat eine maximale Auflösung von 5 Megapixel. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 1,3 MP.

Samsung Homepage

Samsung Galaxy S Relay 4G bei Amazon.de

Howtos zu Android

« PHOTON Q 4G LTE | San Diego »