Samsung Galaxy Note 10+

Das im August 2019 auf den Markt gekommene NFC Android Smartphone Samsung Galaxy Note 10+ verfügt über die NFC-Funktion, um diverse NFC-Tags und -Produkte zu scannen.

Das Flaggschiff Smartphone Samsung Galaxy Note 10+ besitzt einen Speicher von 256 GB zum Speichern von Bildern, Videos, Musik, der jedoch erweiterbar ist. Das Smartphone besitzt ein mit 498 ppi hochauflösendes 6,8 Zoll Dynamic AMOLED Display. Durch die OLED-Technologie ist der Kontrast besonders hoch und der 4300 mAh starke Akku des Smartphones kann, insbesondere bei der Darstellung dunkler Inhalte, effizienter genutzt werden.

Die Rückkamera des 196 Gramm schweren Galaxy Note 10+ nutzt 4 Linsen mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixel. Die Verwendung mehrerer Linsen mit unterschiedlicher Spezialisierung soll für detail- und farb- sowie kontrastreiche Bilder sorgen. Die Frontkamera hat eine Auflösung von 10 MP. Im Smartphone verrichtet ein Octa-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon 855 SM8150) den Dienst, der von 12 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Detailwissen: Der Adreno 640 kommt als GPU für die Graphikberechnungen zum Einsatz. Das Smartphone besitzt einen unsichtbaren Fingerabdrucksensor, der im Display, bzw. dahinter, integriert ist. Das Smartphone kann so bequem entsperrt werden. Alternativ dazu ist auch die Verwendung der Face-Unlock Funktion möglich. Auf das Entsperren per PIN oder Muster kann so verzichtet werden.

Samsung Homepage

Samsung Galaxy Note 10+ bei Amazon.de

Howtos zu Android

« One Action | Galaxy Note 10+ 5G »