Samsung Galaxy A70

Das NFC Android Smartphone Samsung Galaxy A70 kam im April 2019 auf den Markt und kann dank der integrierten NFC-Funktion diverse NFC-Tags und -Produkte scannen und benutzen.

Das Samsung Galaxy A70 hat auf der Rückseite 3 hochauflösende Kameralinsen und macht Fotos mit einer maximalen Auflösung von 32 Megapixel. Die verbauten Linsen werden genutzt, um das Foto zu optimieren, indem die Details der einzelnen Aufnahmen zu einem Gesamtbild kombiniert werden. Die hochauflösende Frontkamera bietet eine Auflösung von 32 MP. Das Smartphone arbeitet mit einem Octa-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon 675 SM6150), dem 6 GB RAM zur Verfügung stehen. Für Detailinteressierte: Die Berechnung von Grafiken wird durch den Adreno 612 durchgeführt.

Es steht interner Speicherplatz von 128 GB zur Verfügung. Falls dieser nicht ausreichen sollte, kann er mittels eines eines zusätzlichen externen Speichermediums (microSDXC, microSDHC, microSD) erweitert werden. Durch den im Display integrierten Fingerabdrucksensor sowie die Face-Unlock-Funktion ermöglicht das Galaxy A70 sowohl die Verwendung des Fingers als auch des Gesichtes zur bequemen Entsperrung. Das Smartphone besitzt ein mit 393 ppi auflösendes 6,7 Zoll Super AMOLED Display. Das Smartphone hat außerdem einen 4500 mAh starken Akku, welcher durch die verbaute OLED-Technologie effizienter genutzt werden kann, da nur helle Pixel mit Energie versorgt werden müssen.

Samsung Homepage

Samsung Galaxy A70 bei Amazon.de

« P30 | Galaxy Note 10 »