Lenovo Vibe P1

Das im Oktober 2015 auf den Markt gekommene NFC Android Smartphone Lenovo Vibe P1 verfügt über die NFC-Funktion, um diverse NFC-Tags und -Produkte zu scannen.

Anstelle des bekannten Entsperrens per Passwort oder Muster kann der Fingerabdrucksensor des 189 Gramm schwere Lenovo Vibe P1 genutzt werden. Dies ist besonders schnell und einfach und kann zusätzlich die Sicherheit erhöhen. Das Smartphone besitzt ein mit 401 ppi auflösendes 5,5 Zoll Display auf IPS LCD Basis.

Im Vibe P1 kommt ein Octa-Core Prozessor (Qualcomm Snapdragon 615 8939) zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Detailwissen: Der Adreno 405 kommt als GPU für die Graphikberechnungen zum Einsatz. Auf der Rückseite hat das Smartphone eine Kamera mit einer maximalen Auflösung von 13 Megapixel. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 5 MP. Es steht interner Speicherplatz von 32 GB zur Verfügung. Falls dieser nicht ausreichen sollte, kann er mittels eines eines zusätzlichen externen Speichermediums (microSD, microSDHC, microSDXC) erweitert werden.

Lenovo Homepage

Lenovo Vibe P1 bei Amazon.de

Howtos zu Android

« OneTouch IDOL 3C | Xperia Z5 »