NFC in Smartphones

NFC setzt sich als zusätzliches Features in immer mehr Smartphones durch. Die Liste an NFC-fähigen Smartphones wird immer länger. In diesem Artikel soll betrachtet werden, wie die NFC Technik im Smartphone umgesetzt wird.

Die Integration der NFC-Technik im Smartphone besteht aus zwei Hauptkomponenten:

  1. NFC-Chipsatz
  2. NFC-Antenne

Der NFC-Chipsatz stellt dem Smartphone die NFC-Fähigkeit über eine Schnittstelle zur Verfügung. Am weitesten verbreitet sind hier die Chipsätze vom führenden Chip-Hersteller NXP. Der Chipsatz wird auf der Hauptplatine des Smartphones angebracht. Damit aber NFC genutzt werden kann, wird eine zusätzliche Antenne benötigt.

Bei der Integration der NFC-Antenne müssen die Hersteller sorgfältig vorgehen, denn die Position der Antenne bestimmt wesentlich wie gut die NFC-Kommunikation in der Praxis ablaufen kann. Eine falsch platzierte NFC-Antenne könnte z.B. die Reichweite so stark beeinträchtigen, dass diese für viele NFC Tags nicht mehr ausreicht.

Die NFC Antenne sollte also möglichst so integriert werden, dass diese bei der Alltagsnutzung einen geringen Abstand zum NFC-Tag ermöglicht. Hier haben sich zwei Bauweisen durchgesetzt:

1. NFC Antenne im Gehäusedeckel

Zum einen kann die Antenne im Gehäusedeckel untergebracht werden. Die Antenne wird hier auf der Rückseite des Akkudeckels aufgeklebt. Zwei Kontaktflächen und zwei Pins im Gerät sorgen für einen Kontakt der Antenne mit dem Chipsatz.

Der Vorteil ist hier, dass der Abstand der Antenne zur Gehäuserückseite minimal ist. Ersatzakkudeckel, z.B. für größere Akkus, benötigen jedoch auch die Antenne, sonst ist NFC nicht mehr verfügbar.

2. NFC Antenne im Akku

Zum anderen kann die Antenne im Akku integriert werden. Der Akku besitzt in diesem Fall auf der nach außen gewandten Seite eine geeignete Antenne. Der Kontakt wird über den Akku selbst hergestellt.

Der Vorteil ist hier, dass der Akkudeckel nach Belieben gewechselt werden kann. Jedoch müssen Ersatzakkus ebenfalls über eine integrierte Antenne verfügen. Gegenüber der aufgeklebten Antenne kann die Leistung durch höheren Abstand zum Tag geringer sein - was bei dem geringen Unterschied aber zu vernachlässigen ist.

NFC Antennen im Vergleich

Das Youtube Video verdeutlicht die Unterschiede einmal mit drei Geräten: Samsung Galaxy S3, Nexus S sowie einem BlackBerry Bold 9900.

Weitere Informationen

NFC Smartphone

Passende NFC-Tags für das eigene Smartphone finden