NFC Apps

Typische NFC Anwendungsfälle

Durch die Kontaktlose Übertragung von Daten mit Hilfe von NFC werden kreative Anwendungen ermöglicht. Im Folgenden möchten wir euch ein paar typische Anwendungsfälle vorstellen und auf den jeweiligen Unterseiten Apps für die entsprechenden Plattformen verlinken.

Welche Funktionen benötigen keine NFC App?

Im Gegensatz zu QR-Codes kann die NFC Funktion direkt ohne zusätzliche Lesesoftware verwendet werden, sofern das Smartphone NFC integriert hat. Unterstützt das Smartphone NFC und ist die Funktion aktiviert, können NFC-Tags einfach durch Berührung ausgelesen werden.

Inhalte in NFC-Tags werden Standardmäßig im NDEF Format gespeichert. NDEF ist ein Datenformat speziell für die Anwendung auf NFC-Tags. Das Format gibt unter anderem vor, wie Inhalte abgespeichert und welche Typen unterstützt werden. Mit Typen ist dabei gemeint, welche Art von Inhalt hinterlegt sind, z.B. URLs oder VCards. NDEF greif hierbei auf die verbreiteten Internet Media Types zurück (MIME Types), welche durch eine Zeichenkette klassifizieren, welcher Inhaltstyp vorliegt.

Wird ein NFC-Tag nun ausgelesen, kann anhand des gegebenen Inhaltstypen bestimmt werden, welche Aktion ausgeführt wird. Liegt z.B. eine URL vor, wird der Browser aufgerufen, bei einer VCard die Kontakt Anwendung.

NFC Apps um NFC Tags zu beschreiben

NFC-Tags, sofern diese nicht gesperrt sind, können nahezu beliebig oft neu beschrieben werden. Dafür werden in der Regel eigene Apps benötigt. Verwenden die Apps die im NDEF Format angegebenen Inhaltstypen ist jedes andere NFC-fähige Gerät in der Lage den beschriebenen NFC-tag anschließend auszulesen und zu verwenden.

Übersicht: NFC-Tags beschrieben

NFC Apps um Geräteeigenschaften mit NFC zu steuern

NFC-Tags können zur automatisierung von Aktionen verwendet werden. Dies kann z.B. die automatische Aktivierung von Bluetooth nach scannen eines Tags sein.

Da das Scannen von NFC-Tags sehr fehlerrobust und schnell von statten geht, ist hier ein deutlicher Komfortgewinn möglich. Anstelle umständlich in den Geräteeinstellungen eine Funktion zu suchen ist hier nur eine kurze Berührung nötig. Werden mehrere Aktionen verkettet (z.B. WLan an und gleichzeitg Bluetooth aus) verstärkt sich dieser Vorteil zusätzlich.

Für die einzelnen Plattformen gibt es unterschiedliche Apps, mit denen diese Steuerung selbst realisiert werden kann.

NFC Apps um Netzwerkkopplung mit NFC zu vereinfachen

Die Kopplung von Smartphones mit dem WLan oder einem Bluetooth Gerät ist in der Regel mit der Eingabe eines mehr oder weniger komplizierten Passworts verbunden. Mit Hilfe von NFC kann auch dieser Prozess erleichert werden.

Auf dem Tag sind dazu die Zugangsdaten zum entsprechenden Netzwerk hinterlegt und durch scannen werden die Daten automatisch übernommen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Bluetooth basierte Geräte (Lautsprecher, Kopfhörer), die einen NFC-Tag für die Kopplung integrieren und so die Einrichtung erleichtern.

NFC Apps für die einzelnen Betriebssysteme


 


Beliebte NFC-Produkte:

5 NFC Sticker | NTAG 213 | 168 Byte

Der NTAG 213 besitzt das UID ASCII Mirror Feature, ...

Inhalt: 5 Stück

3,49 € *

NFC Starter Kit Maxi

NTAG 213, Topaz 512 und NTAG 216 Chipsatz mit 888 Byte ...

Inhalt: 21 Stück

25,90 € *

4 NFC Gerätesteuerung - Aktivieren

Dazu gehören Bluetooth, Wlan, Wecker, Lautlos/ Vibration. ...

Inhalt: 4 Stück

4,90 € *

 
NFC Smartphone

Passende NFC-Tags für das
eigene Smartphone finden

 

Wir empfehlen

Mehr erfahren